« Unfälle in Hamburg

Unfallzeugen gesucht

Meine Email-Adresse:
Wir behandeln Ihre Email-Adresse absolut vertraulich. Sie wird erst nach Ihrer Zustimmung der Bestätigungsemail an den Unfallgeschädigten weitergeleitet.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von fahrerflucht-zeugen.de

Vielen Dank für Ihre Zeugen-Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine Bestätigungsmail gesendet. Bitte klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Email, um Ihre Zeugenmeldung abzuschliessen.

Ihr Fahrerflucht-Zeugen-Team
Riepenhausenweg 5, Hamburg, Deutschland
27.06.2020 gegen 01:42 Uhr
100 EUR
(für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen)
Parkendes KFZ beschädigt
4 Zeugen
Am 27.06.2020 um 01:42 Uhr wurde das geparkte Auto am Seitenstreifen angefahren. Es gab einen lauten Knall und die Alarmanlage ging los. Der Unfallverursacher wendete am Ende der Straße und fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon. Gesehen wurde ein weißer/silberner Mercedes (Kombi).

Unfallort wurde ohne Hinweise oder Hinzuziehen der Polizei verlassen!

Unfallschäden: linke Seite vorne Beschädigung der Stoßstange, Beschädigung des Kotflügels, schwere Beschädigung der Radaufhängung und der Felge. Dadurch lässt sich das Auto nicht mehr bewegen.

Bitte melden falls sachdienliche Hinweise gegeben werden können. Für Hinweise die zur Ermittlung des Täters führen, sind wir bereit eine Belohnung in Höhe von 100 € zu zahlen.