« Unfälle in Berlin

Unfallzeugen gesucht

Meine Email-Adresse:
Wir behandeln Ihre Email-Adresse absolut vertraulich. Sie wird erst nach Ihrer Zustimmung der Bestätigungsemail an den Unfallgeschädigten weitergeleitet.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von fahrerflucht-zeugen.de

Vielen Dank für Ihre Zeugen-Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine Bestätigungsmail gesendet. Bitte klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Email, um Ihre Zeugenmeldung abzuschliessen.

Ihr Fahrerflucht-Zeugen-Team
Reichsstraße 38, 14052, Berlin, Deutschland
zw. 23.02.2017 19:00 Uhr und 24.02.2017 09:00 Uhr
200 EUR
(für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen)
Parkendes KFZ beschädigt
3 Zeugen
Dem parkendem Auto wurde im genannten Zeitraum die halbe Stoßstange mit sämtlichen Halterungen (Xenon, Grill etc) abgerissen. Zum Unfallhergang ist nichts bekannt. Aufgrund dessen, dass die Stoßstange von unten nach vorn weggerissen wurde, sonst aber keine Schäden
/Kratzer etc vorhanden sind liegt die Vermutung nahe dass es sich beim Verursacher um ein Baufahrzeug
, Gabelstapler, Straßenreinigung, tiefen Anhänger oder ähnliches handeln muss. Das Auto ist relativ tief, daher ist es kaum vorstellbar, dass ein anderes Fahrzeug mit irgendeinem Teil unter die Stoßstange haken kann, liege da aber evtl. auch falsch. Für Hinweise die zur Ermittlung des Täters führen biete ich eine Belohnung. Gern auch verhandelbar.


Für den Täter:
Falls eine freiwillige Bekennung zum Unfall bei mir eintrudelt werde ich von allen Konsequenzen absehen und es nach Klärung auf sich beruhen lassen.
Es gibt für alles eine Lösung.
Falls nicht Googlen Sie gern die Konsequenzen für Unfallflucht ab einem Schaden von weit mehr als 2000€!