« Unfälle in Hamburg

Unfallzeugen gesucht

Meine Email-Adresse:
Wir behandeln Ihre Email-Adresse absolut vertraulich. Sie wird erst nach Ihrer Zustimmung der Bestätigungsemail an den Unfallgeschädigten weitergeleitet.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von fahrerflucht-zeugen.de

Vielen Dank für Ihre Zeugen-Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine Bestätigungsmail gesendet. Bitte klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Email, um Ihre Zeugenmeldung abzuschliessen.

Ihr Fahrerflucht-Zeugen-Team
Nüßlerkamp 9, 22175 Hamburg, Deutschland
20.01.2018 gegen 07:00 Uhr
100 EUR
(für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen)
Parkendes KFZ beschädigt
5 Zeugen
Hallo in der Nacht vom 19.01 auf 20.01 wurde mein Auto in Nüßlerkamp , Ecke Bramfelder Chaussee bei Shell Tankstelle in Hamburg demoliert. Der Verursacher hat Fahrerflucht begangen. Ich hab kein Vollkasko und das Auto hat Totalschaden ( Vorderachse musste auch hin sein ). Ein Augenzeuge hat die Polizei verständigt. Es gibt 2 Hinweise auf ein schwarzes Auto. Eine Zeugin hat beschrieben, dass sie am 20.01 zwischen 07:00 und 07:20 einen schwarzen Audi beobachtet hat, der Schlangenlinien auf Bramfelder Chaussee Richtung in nördliche Richtung gefahren ist und in Ausfahrt der anliegenden Shell-Tankstelle abgebogen ist. Es gibt Indizien, dass das Auto Teile vom Hersteller Nissan verbaut hat.
Das geflüchtete Auto musste starke Beschädigung am linken Scheinwerfer/Blinker/Stoßstange/Felge/Kotflügel/Tür haben, dennoch sollte der Schweinwerfer nicht zerbrochen sein (Keine Glasscherben gefunden, mein Scheinwerferglas ist auch heil geblieben). Polizei bewertet die Aufzeichnungen der Überwachungskameras der Tankstelle. Ich bin dankbar für jeden Hinweis.