« Unfälle in Köln

Unfallzeugen gesucht

Meine Email-Adresse:
Wir behandeln Ihre Email-Adresse absolut vertraulich. Sie wird erst nach Ihrer Zustimmung der Bestätigungsemail an den Unfallgeschädigten weitergeleitet.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von fahrerflucht-zeugen.de

Vielen Dank für Ihre Zeugen-Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine Bestätigungsmail gesendet. Bitte klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Email, um Ihre Zeugenmeldung abzuschliessen.

Ihr Fahrerflucht-Zeugen-Team
Mommsenstraße, Köln, Deutschland
31.07.2019 zw. 10:30 und 11:00 Uhr
FahrradfahrerIn angefahren
3 Zeugen
Hallo,
am Mittwoch morgen um ca. 10.40 fuhr ich mit meinem schwarz/weiss/grünem Mountainbike die Mommsenstr. Richtung Dürenerstr. Ich bog in den Kreisverkehr ein und hielt mich links.

Aus der nächsten Kreiseinfahrt (Bachemerstr) kam dann ein weißes Auto neueren Baujahres (SUV oder Kombi) und fuhr mich an, es kam auch zum Sturz.
Es fuhren mehrere andere Fahrzeuge über die Kreismitte um die Unfallstelle zu umgehen und ein Herr, von dem ich vermute, dass er dort wohnt (dunkelrotes Poloshirt), kam angelaufen, er hätte den Unfall gesehen.

Leider war ich so perplex, dass keine Daten ausgetauscht wurden und der Fahrer (ca 185, schlank, sauber und ordentlich gekleidet) hatte es erst nicht eilig auszusteigen nach dem Sturz, dann aber eilig davon zu kommen. Er behauptete, ich wäre ihm reingefahren, was unmöglich ist.

Jedenfalls ist inzwischen Anzeige bei der Polizei erstattet, es fehlen aber Angaben und Zeugen. Ein Aufruf seitens der Polizei erfolgt ebenfalls.

Falls also jemand etwas gesehen oder gehört hat, etwas weiß oder jemanden kennt, der dort wohnt und etwas wissen könnte... bitte ich dringend, mir Bescheid zu geben oder direkt bei der Polizei in Ehrenfeld.