« Unfälle in Bonn

Unfallzeugen gesucht

Meine Email-Adresse:
Wir behandeln Ihre Email-Adresse absolut vertraulich. Sie wird erst nach Ihrer Zustimmung der Bestätigungsemail an den Unfallgeschädigten weitergeleitet.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von fahrerflucht-zeugen.de

Vielen Dank für Ihre Zeugen-Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine Bestätigungsmail gesendet. Bitte klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Email, um Ihre Zeugenmeldung abzuschliessen.

Ihr Fahrerflucht-Zeugen-Team
Lievelingsweg 112, Bonn, Deutschland
16.10.2017 gegen 15:50 Uhr
Von schwarzem BMW mit Siegburger Kennzeichen geschnitten und zur Vollbremsung gezwungen
2 Zeugen
ZEUGEN GESUCHT!!!

Am 16.10.2017 gegen 15:50 Uhr bin ich in Bonn-Tannenbusch mit meinem PKW auf dem Lievelingsweg in Fahrtrichtung Verteilerkreis auf Höhe der Feuerwache / Ausfahrt MC Donalds ganz böse von einem schwarzen BMW (stand im Rückstau in Fahrtrichtung Verteilerkreis und ist dann nach rechts auf meine Spur ausgeschert ohne Blinker) geschnitten und zur Vollbremsung gezwungen worden, wodurch ein Zusammenstoß mit Ach und Krach verhindert worden ist.

Meine Tochter (7), die mit in meinem Auto im Kindersitz saß ist durch die Wucht der Bremsung (meine Reifen haben blockiert, daher muss es ordentlich gequietscht haben) durch den Sicherheitsgurt am Hals verletzt worden (Striemen und Weichteilprellung).

Der Unfallverursacher ist flüchtig, hatte aber ein Siegburger Kennzeichen. Es ist definitiv ein schwarzer BMW älteren Modells.