« Unfälle in Erftstadt

Unfallzeugen gesucht

Meine Email-Adresse:
Wir behandeln Ihre Email-Adresse absolut vertraulich. Sie wird erst nach Ihrer Zustimmung der Bestätigungsemail an den Unfallgeschädigten weitergeleitet.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von fahrerflucht-zeugen.de

Vielen Dank für Ihre Zeugen-Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine Bestätigungsmail gesendet. Bitte klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Email, um Ihre Zeugenmeldung abzuschliessen.

Ihr Fahrerflucht-Zeugen-Team
Gymnicher Mühle, Erftstadt, Deutschland
29.06.2019 gegen 13:20 Uhr
FahrradfahrerIn angefahren
3 Zeugen
(ots) - Die Polizei sucht den Fahrer eines weißen
Ford Fiesta.

Zwei Geschwister (14/16) fuhren am Samstagmittag (29. Juni) gegen
13:20 Uhr auf der Straße Gymnicher Mühle. Ihnen kam ein weißer Ford
Fiesta auf ihrer Fahrbahnseite entgegen. Dieser touchierte den
16-Jährigen am Lenker. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und
prallte gegen einen Holzpfahl. Der Fahrer des Kleinwagens
verlangsamte nach Angaben seiner Schwester (14) kurz die Fahrt, fuhr
dann aber in Richtung Gymnich weiter. Die 14-Jährige kümmerte sich um
ihren Bruder und verständigte die Rettungskräfte. Ein Rettungswagen
brachte den schwer verletzten 16-Jährigen in eine Universitätsklinik.
Die Eltern der Jugendlichen wurden informiert und erschienen vor Ort.
Die Polizei sucht weitere Zeugen sowie den Fahrer des weißen Ford
Fiesta mit dem Kennzeichen BM-DD ???. Im Fahrzeug saß ein Mann (kurze
Haare) am Steuer und auf dem Beifahrersitz eine Frau. Hinweise bitte
an das Verkehrskommissariat in Hürth unter Telefon 02233 52-0. (bb)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis(at)polizei.nrw.de