« Unfälle in Adelzhausen

Unfallzeugen gesucht

Meine Email-Adresse:
Wir behandeln Ihre Email-Adresse absolut vertraulich. Sie wird erst nach Ihrer Zustimmung der Bestätigungsemail an den Unfallgeschädigten weitergeleitet.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von fahrerflucht-zeugen.de

Vielen Dank für Ihre Zeugen-Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine Bestätigungsmail gesendet. Bitte klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Email, um Ihre Zeugenmeldung abzuschliessen.

Ihr Fahrerflucht-Zeugen-Team
E52, 86559 Adelzhausen, Deutschland
02.03.2019 gegen 19:45 Uhr
KFZ in Unfall verwickelt
5 Zeugen
Suche dringend Zeugen – Verkehrsunfall A8 Richtung München Höhe Adelzhausen Odelzhausen am 2. März 2019 etwa 19.40 Uhr BMW 320i silber kommt ins Schleudern durch VW T4 dunkel –Fahrerflucht

Gegen 19.40 Uhr fuhr der BMW 320i silber auf der A8 Richtung München (Höhe Adelzhausen/Odelzhausen) auf der linken Fahrspur. Plötzlich scherrte ein dunkelfarbener VW Multivan T4 von der mittleren Fahrspur auf die LINKE Fahrspur mit geringem Abstand vor den BMW ein, sodass der Fahrer des BMW 320i eine Notbremsung einleiten musste. Der Fahrer des VW T4 fuhr währenddessen einfach weiter und entfernte sich vom Unfallvorgang. Beim Bremsvorgang versuchte der Fahrer seinen Wagen zu stabilisieren, indem er versuchte, auf die rechte Fahrbahn auszuweichen, um auf dem Standstreifen evtl. zum stehen zu kommen. Durch einen Wagen, der sich auf der rechten Fahrbahn befand, missglückte dieser Versuch. Der silberne BMW kam dann ins Schleudern und krachte frontal in die Leitplanke. Beide Wageninsassen wurden mit 2 Krankenwägen in verschiedene Krankenhäuser gebracht.

Nun suchen wir dringend Zeugen, die dieses kriminelle Einscheren des Unfallverursachers beobachtet haben und bitten dringend um Ihre Mithilfe. Wer kann dazu Angaben machen?

Wir bitten auch um Mitteilung kleinster Anhaltspunkte.