« Unfälle in Berlin

Unfallzeugen gesucht

Meine Email-Adresse:
Wir behandeln Ihre Email-Adresse absolut vertraulich. Sie wird erst nach Ihrer Zustimmung der Bestätigungsemail an den Unfallgeschädigten weitergeleitet.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von fahrerflucht-zeugen.de

Vielen Dank für Ihre Zeugen-Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine Bestätigungsmail gesendet. Bitte klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Email, um Ihre Zeugenmeldung abzuschliessen.

Ihr Fahrerflucht-Zeugen-Team
Askanierring 50/51, Berlin, Deutschland
zw. 18.11.2018 23:00 Uhr und 19.11.2018 07:00 Uhr
100 EUR
(für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen)
Parkendes KFZ beschädigt
3 Zeugen
Suchen dringend Zeugen!

In der Nacht vom 18.11.18 zum 19.11.18 zw. 23:00 Uhr und 07:00 Uhr ereignete sich ein Auffahrunfall auf mehrere geparkte Fahrzeuge die ineinander geschoben wurden. Der auffahrende Fahrer ist Flüchtig.
Zwei der vier betroffenen Fahrzeuge gehören uns. Der Unfall selbst ereignete sich in Höhe Golmer Str. und Perwenitzer Weg. Das Fahrzeug muss aus Richtung Falkenseer Damm oder Falkenhagener Straße gekommen sein. Vermutlich fuhr der Unfallverursacher in Richtung Schönwalder Straße/ Fehrbelliner Tor oder Streitstraße/ Neuendorfer Straße weiter. Das Fluchtauto soll vermutlich rot sein und muss einen erheblichen Frontschaden davon getragen haben. Vielleicht ist jemanden ein solches Fahrzeug aufgefallen und Derjenige hat sich evtl. das Kennzeichen oder andere besondere Merkmale (Werbung etc.) gemerkt.
Kennen Sie jemanden aus Ihrem näheren Umfeld dessen Fahrzeug seit dem 19.11.18 erhebliche Schäden aufweist, eine Werkstatt aufsuchen musste oder ggf. der Fahrer selbst verletzt ist?

Wir würden uns über jeden konkreten Hinweis in dieser Angelegenheit freuen.

Die Belohnung wird für sachdienliche Hinweise ausgezahlt die zur Ergreifung des Unfallverursachers/ der Unfallverursacherin führen.