« Unfälle in Köln

Unfallzeugen gesucht

Meine Email-Adresse:
Wir behandeln Ihre Email-Adresse absolut vertraulich. Sie wird erst nach Ihrer Zustimmung der Bestätigungsemail an den Unfallgeschädigten weitergeleitet.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen von fahrerflucht-zeugen.de

Vielen Dank für Ihre Zeugen-Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine Bestätigungsmail gesendet. Bitte klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Email, um Ihre Zeugenmeldung abzuschliessen.

Ihr Fahrerflucht-Zeugen-Team
A59 in Richtung Köln kurz hinter der Shell-Raststätte West-Schloss-Roettgen
19.05.2019 gegen 13:30 Uhr
100 EUR
(für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen)
KFZ in Unfall verwickelt
5 Zeugen
Kurz hinter der Shell-Tankstelle Schloss-Röttgen-West in Richtung Köln, befand ich (Alfa Romeo GTV) mich auf der mittleren Spur (dort ist es dreispurig) als von links ein Toyota (weiß oder silber, klein - mittel groß, Verso, Auris?) sich vor mir in die Lücke drückte, ich wich ihm auf die rechte Spur aus, der Toyota zog direkt mit nach rechts und mußte dort stark abbremsen, ich mußte nach rechts ausweichen, dort ist aber keine Standspur, so daß ich sofort im Grün landete. Das Grün ist dort ein Hang und ich kam ins Schleudern und drehte mich. Ich kam mit Blick gegen die Fahrtrichtung zum Stehen. Zum Glück ist keinem weiteren etwas passiert. Der Toyotafahrer ist einfach weiter gefahren. Von den Zeugen, die angehalten hatten, hatte sich leider keiner die Nummer oder Teile davon merken können. Um Hinweise wäre ich sehr dankbar. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen.